• Ausbildung zum Lehrer für Alexander-Technik

Ausbildung zum Lehrer für Alexander-Technik

Bei uns erhalten Sie innerhalb von dreieinhalb Jahren das nötige Rüstzeug zum Lehrer für Alexander-Technik, berufsbegleitend am Wochenende. Bei uns gilt die Devise – “von Innen nach Außen.“ Zunächst erschließen Sie sich die Alexander-Technik sozusagen am eigenen Leib, mit Hilfe vieler praktischer Beispiele und Bewegungen. Dazu gesellt sich ein intensives theoretisches Studium der Alexander-Technik Literatur und der Anatomie.

Im weiteren Verlauf der Ausbildung vermitteln wir Ihnen alle Aspekte, die Sie benötigen, um Schüler erfolgreich zu unterrichten: Zunächst das “Hands on”  – also die Fähigkeit, Ihr Gegenüber durch das Berühren betroffener Stellen anzuleiten. Wir schulen zudem Ihre Kommunikationsfähigkeit und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Schülern im Unterricht das nötige Wissen lebendig und anschaulich vermitteln.

Für wen eignet sich die Ausbildung?

Die Ausbildung zum Lehrer für Alexander-Technik eignet sich vor allem für Menschen, die

  • als Lehrer für Alexander-Technik in eigener Praxis oder in Bildungs- und Gesundheitsinstituten arbeiten wollen
  • Elemente der Alexander-Technik in ihre berufliche Tätigkeit integrieren wollen. z.B. als Musik- oder Tanzlehrer, Therapeut, Pädagoge, Logopäde, Reitlehrer, Sportler, Büroangestellter etc.
  • die Vorteile der Alexander-Technik für sich persönlich nutzen wollen

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Sie umfasst pro Jahr elf Wochenenden und eine Woche Intensivtraining (im Juli 2016 zu Beginn der NRW-Sommerferien).

Struktur eines Ausbildungswochendendes:

Freitag: 18.30 – 22.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 09.30 – 16.00 Uhr

Struktur der Alexander-Technik-Intensivwoche:

Anreisetag: 14 – 18 Uhr
täglich: 09.00 – 18.00 Uhr
Abreisetag: 09.00 – 13.00 Uhr

Kosten und Abschluss

Kosten

Die Kosten der Ausbildung gliedern sich in 42 Monatsraten à 290 Euro. Unser Institut akzeptiert NRW-Bildungsschecks und Bildungsprämiengutscheine.

Abschluss

Sie erhalten nach bestandener Abschlussprüfung ein Zertifikat unseres Instituts darüber, dass Sie Ihre Ausbildung zum/zur Alexander-Technik Lehrer/in erfolgreich abgeschlossen haben.

Berufsbild Lehrer für Alexander-Technik

Alexander-Technik-Lehrer unterrichten Klienten jeden Alters, die ihre Denk- und Herangehensweise in Bezug auf ihre Tätigkeiten verändern möchten. Das umfasst alle Probleme und Störungen der menschlichen Bewegungen und Handlungen. Ziel dieser Lehrtätigkeit ist es, das Gegenüber bei der eigenverantwortlichen und bewussten Steuerung des Verhaltens zu unterstützen.

Alexander-Technik-Lehrer arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und ohne ärztliche Verordnung. Sie beziehen ihr Handlungswissen aus den von F.M. Alexander formulierten Grundlagen der Alexander-Technik und anderen Kernkompetenzen: Kenntnissen der Anatomie und Physiologie, Kenntnissen der Kommunikation und Pädagogik sowie Grundkenntnissen der Psychologie.

Termine und Kennenlernen

Die nächste Ausbildung in Düsseldorf beginnt am 26. Januar 2018 . Einsteigen können Interessierte bis Ende März.

Sie möchten uns kennenlernen? Sie sind uns herzlich willkommen!

Besuchen Sie uns doch an einem unserer Schnupper-Termine.

Schnupper-Termine für Interessierte bieten wir an jedem Sonntagnachmittag eines Ausbildungswochenendes an. Die nächsten Termine sind am 27. August, 17. September, 15. Oktober, 19. November und am 17. Dezember von 13.30 – 16.00 Uhr. Wir bitten um kurze Kontaktaufnahme.

Alle Termine 2018 zum Downloaden

Das sagen unsere Schüler

Durch die Ausbildung ist mein Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten als Schauspieler, Sänger und Tänzer erheblich breiter geworden. Doch die größte Veränderung für mich ist das ständig wachsende Interesse an Entwicklung. Wo vorher nur die Suche nach Ergebnissen war, ist nun ein Forscherdrang, wie man sein ganzes Potenzial ausschöpfen kann, nicht nur auf der Bühne und als Lehrer, sondern im Leben. Die Weitsicht, mit der Irma die Lehrer für Alexander-Technik ausbildet, sowie die Tiefe und das Fundament dieser Arbeit haben mich immer wieder beeindruckt.

EricAbsolvent der Alexander-Technik Lehrerausbildung

Die Alexander-Technik hat mir gezeigt, wie leicht sich mein Körper anfühlen kann und wie freudig ich alltägliche Bewegungen und Tätigkeiten ausführen, einen Ton auf dem Saxophon spielen oder Stress-Situationen meistern kann. Sie hat Auswirkungen auf Bereiche in meinem Leben, die ich niemals erwartet hätte. Irma leitet uns in der Ausbildung auf äußerst kompetente und gleichzeitig freundschaftliche Weise. Sie gibt uns jederzeit eine unschätzbare Sicherheit. Die Mischung aus Spaß und Arbeit ist dabei untrennbar miteinander verbunden.

FanjaTeilnehmerin der Jahresgruppe